Unterfahrung Hafenbahn (HPA), A 26, Hamburg

Auftraggeber:

Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG)

Zeitraum:

ab 2011

Leistungsumfang:

  • Lph 1-2 gem. HOAI
  • Machbarkeitsuntersuchung mit diverser Variantenerarbeitung unter Berücksichtigung geringer betrieblicher Einschränkungen
  • Abstimmungen zum Planfeststellungsverfahren
  • Corabstimmungen
  • Baureihungsplan infolge signaltechnischer Abhängigkeiten