!-->

INSTANDSETZUNG KLAPPBRÜCKE UETERSEN B 431 / PINNAU

Auftraggeber:
Bundesrepublik Deutschland Straßenbauamt Itzehoe
Zeitraum:
2002
Leistungsumfang:
Instandsetzungsentwurf
Koordinierung der technischen Bearbeitung
Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
SIGEKO
Bausumme:
Bausumme: ca. 390.000 € Brückenbau
Antriebsinstandsetzung 305.000€
Technische Beschreibung:
Einfeldrige Waagebalkenklappbrücke aus Stahl mit je 1 Vorlandbrücke aus Spannbeton;

  • Baujahr 1951
  • Brückenklasse 45 nach DIN 1072/50
  • Stützweiten: 13,83 + 10,68 + 14,00 m
  • Fahrbahnbreite: 7,00 m
  • Breite zwischen den Geländern: 11,20 m

Ausgeführte Leistungen

  • Los 1: Betoninstandsetzung, Lageraustausch; Neubau des Brückenwärterhauses, Belagserneuerung, Herstellung von zwei ortsfesten Brückenbesichtigungswagen
  • Los 2: Erneuerung der Triebstöcke und der kompletten Steuerung