!-->

Lärmschutzwand B 404 Ödendorf

Auftraggeber:
Straßenbauverwaltung Schleswig-Holstein

Zeitraum:
2018

Leistungsumfang:
Entwurfsplanung und Ausschreibung

Bausumme:
ca. 1.300.000 €

Technische Beschreibung:

  • Länge der Lärmschutzwand: 760 m
  • Höhe: bis zu 4 m über Gradiente
  • Stahlbeton-Bohrpfähle mit einem Regeldurchmesser von D = 70 cm, Betongüte C 30/37
  • Stahlpfosten aus Walzprofilen der Nennhöhe 180 oder größer, Stahlgüte S 355
  • Sockelelemente als Stahlbeton-Fertigteile
  • oberhalb der Sockelelemente Wandelemente mit einer Einzelelementhöhe von 50 cm